Hier finden Sie Betriebsvereinbarungen:

Für jede (Muster-)Betriebsvereinbarung gilt, dass das unbedachte vollständige oder teilweise "Abschreiben" nicht die klügste Vorgehensweise darstellt, um den Abschluss einer Betriebsvereinbarung anzugehen. Zum einen werden Betriebsvereinbarungen aus den verschiedensten Gründen abgeschlossen. So kann ihnen unter Umständen lediglich eine "Alibifunktion" zugedacht sein. Zum anderen weist jeder Betrieb höchst individuelle Besonderheiten auf, die dazu führen können, dass im Betrieb A. ein Maximum, im Betrieb B hingegen nur ein Minimum des Möglichen vereinbart werden kann. Auch ist zu beachten, dass abgeschlossene Betriebsvereinbarungen immer schon in Verhandlungen erzielte Kompromisse sind.

Letztendlich ist zu beachten, dass der rechtliche Ansatzpunkt für den Abschluss einer Betriebsvereinbarung nach § 87 Abs. 1 BetrVG (mit Ausnahme von freiwilligen BV gem. § 77 BetrVG) der ist, dass es ein Recht zum Handeln bis hin zur Anrufung der Einigungsstelle gibt.

Um die Betriebsvereinbarungen lesen zu können benötigen Sie die Software Adobe Reader. Sie können diese Software hier kostenlos erhalten 

Abgeschlossene Betriebsvereinbarungen zu folgenden Themen:

Beurteilung der Arbeitsbedingungen







 
betriebliche/s Gesundheitsförderung/-management

 
Arbeitszeit









 
Mobbing/partnerschaftliches Verhalten





 
Suchtabhängigkeit


 
Desksharing
 
Bildschirmarbeit
 
sonstige BVs zum Arbeits- und Gesundheitsschutz

 

 

Entwürfe, Muster und Eckpunkte für Betriebsvereinbarungen zu folgenden Themen:

Beurteilung der Arbeitsbedingungen

 
betriebliche Gesundheitsförderung/-management

 
Arbeitszeit

 
Mobbing/partnerschaftliches Verhalten




 
Suchtabhängigkeit
 
Desk-Sharing-Arbeit
 
Bildschirmarbeit
 
sonstige Entwürfe / Muster-BVs zum Thema
Arbeits-/Gesundheitsschutz

Wir sind ständig an bestehende Betriebsvereinbarungen zum Thema Arbeits- und Gesundheitsschutz interessiert, um diese hier zu veröffentlichen.
Dazu zählen z. B. Betriebsvereinbarungen zu:

Arbeitszeit, Beurteilung der Arbeitsbedingungen, betriebliche Gesundheitsförderung, Fehlzeitengespräche, Mitarbeitergespräche, Bildschirmarbeit, Organisation des Arbeitsschutzes, Übertragung von Aufgaben gem. § 13 ArbSchG, Unterweisung, Betriebsärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Mobbing usw.

Entsprechende Vereinbarungen bitte an ergonomics@t-online.de senden.

zurück